mal blöd gefragt

Umfrage: Pellets-Sackware-Qualität 2017 / 2018

Wie stark sind im Markt für Pellets-Sackware die Qualitätsschwankungen? Kaufen Sie wirklich immer Qualitätspellets? Oder haben Sie schon mal daneben gelangt? Jeder Ofenheizer hat hier so seine eigenen Erfahrungen. Wir haben uns daher entschlossen hier 2017 eine kleine Umfrage zu starten. Und werden sie auch 2018 weiterführen: Machen Sie mit! So entsteht ein kleiner Marktspiegel. Beantworten Sie die Fragen, erfahren Sie auch, wie andere Ofenheizer denken.

Gibt es beim Heizen mit Pellets Sackware Qualitätsunterschiede?

Meine Erfahrungen waren bisher: Es gibt ...

Ergebnisse anzeigen

Lade... ... Lade... ...

Wo gab es mal Probleme mit Pellets Sackware?

Qualitätsprobleme hatte ich schon mal mit: (Mehrfachantwort möglich)

Ergebnisse anzeigen

Lade... ... Lade... ...

Welche Erfahrungen machen Sie mit unserer Pellets Sackware? Schreiben Sie uns auch 2018!

Einige Zuschriften unsere Kunden weisen darauf hin, dass Qualitätsprobleme bei Pellets Sackware am Markt nicht selten sind. So schrieb Detlev F. aus Nordrhein-Westfalen mit dem Betreff „Ihre Pellets Sackware Eine Klasse für sich!“:

 

„Guten Abend Herr Härtlein,

unsere Suche hat wohl ein Ende! Ihre Pellets sind mit Abstand das beste Produkt, das wir bisher verbrannt haben. Heizleistung und Aschemenge sind absolut überzeugend. Über mehrere Jahre haben wir diverse (meist hochpreisige) Anbieter am Markt ausprobiert, die alle nach eigener Darstellung „Spitzenware“ anboten. Wir haben leider andere Erfahrungen gemacht.

Ihre Ware kam zu uns als Sackware in handlichen Langsäcken und in sehr guter Umverpackung auf EPAL. Keine gerissenen Säcke. Alles gut. Auch das Preis-Leistungsverhältnis ist sehr überzeugend.

Wenn Sie das Qualitätsniveau ihrer Pelletware auch weiterhin halten können, dann hat Dorr-Biomassehof einen neuen treuen Kunden gewonnen.

Wir bedanken uns und wünschen ein schönes Wochenende

Familie F.“

 

Natürlich veröffentlichen wir solche netten Zeilen als tolle Kundenreferenz für unsere Sackware!

Auch Herr Thomas W. aus dem bayerisch-schwäbischen Landkreis Aichach-Friedberg hatte früher offenkundig auch schon mal Probleme mit der Qualität sowie einer fragwürdigen Herkunft seiner Sackware. Unter dem Betreff „Bewertung meines Einkaufs“ lobt er insbesondere das stimmige Gesamtpaket der Pelletslieferung vom Werk Dorr-Biomassehof:

 

„Guter Ablauf im Shop. Günstiger Preis. Zügige Lieferung. Hervorragende Qualität – ich finde, am kann es riechen, dass die Pellets aus Fichtenholz sind und nicht irgendein Dreck drin ist.

Mein Fazit: Ich bin froh, endlich einen regionalen Lieferanten für unsere Pellets gefunden zu haben, bei dem wirklich ALLES passt. Wir werden zukünftig nur noch bei Ihnen bestellen! Super!!“

 

Für Herrn U. aus Baden-Württemberg ist ebenso eine verlässliche und gute Qualität offenbar ein ganz zentrales Anliegen. Er schrieb:

 

„Hallo Herr Härtlein,

habe über die gute Qualität ihrer Pellets gelesen. Meine Frage: besteht die Möglichkeit ca. 2-3 Sack Pellets als Probe zu erhalten? natürlich gegen Bezahlung! Sollte dies möglich sein, nennen Sie mir den Preis. Würde sehr gerne eine Probefeuerung mit Ihren Pellets durchführen um einen Vergleich zu meinen Pellets zu haben.

Für Ihre Mühe bedanke ich mich im voraus,

mit freundlichen Grüßen
Gerold U.“

 

Leider ist uns ein Probeversand aus Kostengründen nicht möglich. Wir garantieren aber, dass Sie erstklassige Pellets erhalten. Anders als bei Handelsmarken die oft in verschiedenen Werken abfüllen, kommen unsere Pellets nur von unserem Werk bei Landsberg, so dass kaum Qualitätsschankungen auftreten. Kein Witz: Nur unsere Pelletsäcke haben auch tatsächlich 6!

Anscheinend läuft auf dem Bestellmarkt für Sackware nicht immer der Service optimal. So hebt Herrn Benjamin Merz (dankenswerter Weise dürfen wir seinen Namen als Referenz veröffentlichen) in seinem Anschreiben an uns wohl nicht von ungefähr hervor:

 

„Sehr geehrte Damen und Herren.

Ich habe letzte Woche bei Ihnen Pellet-Sackware bestellt. Hierfür möchte ich mich bei Ihnen nochmals ganz herzlich für Ihre sehr schnelle Lieferung und den reibungslosen Ablauf der Bestellung bedanken! Solch ein Service lobe ich mir und ich werde in Zukunft wieder von Ihnen Pellets beziehen! Ich wünsche Ihnen allen eine schöne Weihnachtszeit und ein erfolgreiches neues Jahr 2018!

Freundliche Grüße

Benjamin Merz“

 

Auch Herr Josef Niedernhuber, den wir namentlich als Referenz erwähnen dürfen, lobt neben der Lieferqualität insbesondere die Qualität unserer Werkspellets.

 

„Hallo Frau Christlbauer,

die Lieferung der Pellets ist am Freitag gekommen, der LKW-Fahrer war sehr hilfsbereit und hat die Palette optimal plaziert. Auch die Qualität der Pellets (habe sie gleich probiert) ist sehr gut, kaum Staub in den Säcken. Werde gerne wieder bei Ihnen nachbestellen. Die Rechnung habe ich bereits gestern bezahlt.

Herzliche Grüße

Sepp Niedernhuber